Aktuelle Termine und Informationen

Elternabende:

Fledermäuse: 01.10.20

Waldkäuzchen: 06.10.20

Flohzirkus: 08.10.20

Die entsprechenden Uhrzeiten entnehmen Sie bitte den Aushängen der jeweiligen Gruppe.


Grundsätzlich gelten immer die aktuellen Vorgaben und Bestimmungen des Staatsministeriums und des Kultusministeriums. Alle Hygienebestimmungen und Handlungsanweisungen setzen wir in der Einrichtung bei der Arbeit mit Ihren Kindern um. Auftrag an uns ist, sowohl die Betreuung zu sichern, als auch Infektionsketten möglichst nicht entstehen zu lassen.

Daraus ergeben sich folgende Änderungen:

  • Pädagogische Arbeit findet nur sehr eingeschränkt statt (kein Turnen, Vorschulgruppe, Kontaktspiele, etc.) – Mindestabstand sollte möglichst gewahrt bleiben. Wir möchten die Gruppen möglichst klein halten, damit die Ansteckungsgefahr gemindert wird.
  • Achten Sie auf wettergerechte Kleidung! Wir werden uns die meiste Zeit im Freien aufhalten, da die Infektionsgefahr in geschlossenen Räumen höher ist!
  • Beim Bringen und Holen bitten wir Sie, die Einrichtung nur mit Mund-und Nasenschutz zu betreten und sich so kurz wie möglich in der Einrichtung aufzuhalten.
  • Im Falle von Krankheitsanzeichen Ihres Kindes dürfen Sie es nicht in die Einrichtung bringen. Wir sind dazu angehalten, sofort das Kind abholen zu lassen – „abwarten“ und „beobachten“ dürfen wir eine etwaige Krankheitsentwicklung nicht mehr.
  • Eltern dürfen ihre Kinder nicht persönlich in der Kita abgeben, wenn sie selbst eines der folgenden Kriterien erfüllen:

– Symptome, die auf Corona hinweisen (Husten, Fieber etc.)

– in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem Corona -infizierten Menschen hatten

  • Das Personal trägt z.T. Mundschutz, dennoch bitten wir Sie, mit Ihrem Kind die geltende „Nies- und Husthygiene“ zu besprechen.
  • Im Flohzirkus ist das Team mit Cordula, Vroni, Maria Rest und Maria Roumbou abwechselnd für die Kleinen da!

Daraus folgt für Sie:

  • Geben Sie wichtige Informationen bzgl. Ihres Kindes an das pädagogische Personal weiter. Diese sind: Besonderheiten, Allergien, Veränderungen, usw. – Alles, was wir für eine gute Betreuung wissen müssen.
  • Melden Sie Ihr Kind immer bei der zuständigen Person an und ab!
  • Sollte ein erneuter Anstieg des Infektionsgeschehens oder andere coronabedingte Veränderungen der Rahmenbedingungen auftreten, können erneute Einschränkungen erforderlich werden.

Kindergarten Arche Noah · Schützenweg 14 · 83646 Bad Tölz · Tel: 08041-726 65 bzw. 76 12 73 43 (Flohzirkus) · eMail: kiga.badtoelz@elkb.de